Seiten

Starkys Stücke

Schön, dass Du bei mir vorbeischaust

Kopfzeile

Sonntag, 29. November 2015

Endlich, die erste Kerze brennt

Hallo ihr Lieben,

traditionell treffen meine Freundin Sandra und ich uns in der Woche vor dem 1.Advent zum Kranzen.

Ich mach einen Kranz für meine Schwiegereltern und mein Gesteck, Sandra ihren Kranz, und so ratschen wir einen Abend gemütlich trinken Tee und hören Weihnachtslieder, während die Kränze entstehen.

So auch dieses Jahr, allerdings hat Sandra nicht gekranzt sondern geklebt :) Vielleicht bekommt ihr ihn die Tage ja noch zu sehen.
Mein zeige ich euch schon mal:

Meine Schwiegereltern wollten dieses Jahr was hängendes, damit der Kranz nicht immer im Weg steht.





Meiner ist schnell gemacht, etwas Moss, ein paar Zweige, ein bisschen Deko...fertig.





Dieses Jahr hab ich noch ein Kette unten rein gelegt, die morgens brennt, wenn die Zeit nicht für die Kerze reicht.



♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥
Ach ja, ich bin euch noch den Gewinner der Kalender Verlosung schuldigt:
Gelost haben wir per Karma, das Töchterchen hat eine zahl zwischen 1 und 23 gesagt, der Sohnemann durfte bestimmen von wo gezählt wird.


Gewonnen hat:

Liebe Mel, deine Kiste Weihnachtsstimmung macht sich morgen auf die Reise
♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥







Weihnachtscountdown, diese Woche treffen wir uns bei Maika mit den Adventskränzen
*Weihnachtszauber 2015
* Advetnskränze bei Marita

Freitag, 27. November 2015

Adventskalender die 3.

So ihr Lieben,

nachdem ich euch diese Woche schon Ideen für Kleine *klick* und Große *klick* gezeigt habe, kommen endlich unsere dran.





Fangen wir bei mir an J
Ich muss mich leider um meinen Kalender selber kümmern. Also hab ich mir dieses Jahr einen von afs gegönnt und bin schon sehr gespannt. (die roten Päckchen gehören zum Kalender meiner Kids)


Außerdem habe ich noch bei einer Kalenderaktion mitgemacht, auf den warte ich aber noch. (ist ja auch noch ein paar Tage Zeit)

Meine Kids teilen sich wie immer einen Zweig. Eigentlich sollten dieses Jahr selbstgenähte Säckchen dran, hat leider nicht geklappt, aber wenigstens gestickte Sternen sind es geworden. Die Säcke stehen dann nächstes Jahr wohl nochmal auf der To Sew Liste :)






Stickdatei Sterne von Rockqueen

Was drin ist, wollt ihr wissen :) Tjaa das wird leider (noch) nicht verraten.


Mein Mann bekommt auch einen Kalender. Der ist allerdings noch nicht fertig... Hat euer Tag auch grad weniger Stunden als sonst???


  
So, damit ist meine erste Woche im Weihnachtscountdown schon wieder rum. 
Wenn ihr nochmal schauen wollt, Kalender Ideen findet ihr *hier*,  *hier* *hier* und außerdem *hier* auf meiner Pinwand
Bis Samstag 24:00 Uhr könnt ihr noch an meinem Gewinnspiel mitmachen. *klick* aber auch danach könnt ihr euer Adventskalender weiter verlinken.

Ich freu mich :) und wünsch euch einen schönen 1. Advent.

   






    An InLinkz Link-up

   










Keep smiling





Dienstag, 24. November 2015

Egal wie als man ist, man ist nie zu alt...

für einen: ADVENTSKALENDER!!!

Geht es euch auch so? Adventskalender schön und gut, aber für Erwachsene, was bastelt man da?
Ich hab mal ein paar Ideen für Erwachsene zusammen getragen (Ideen für Kleine findet ihr hier):

Für die Näh- und Bastelverrückten:
- eine verrückte Gruppe suchen und bei einer Kalenderaktion mitmachen. Okay, dieses Jahr etwas spät, aber kann man sich ja schon mal merken. :)

Für die bester Freundin:
-        24 Teebeutel zum Kalender machen (Idee gefunden bei Juliespunkt), ich würde sie noch mit Sprüchen bekleben.
-  Gewürze in kleine Gläser oder Tüten füllen, Muffinform damit befüllen, Rezptidee dazu, Deckel drauf, fertig (Sorry, bei der Idee hats zur Umsetzung nicht mehr gereicht ;)) 
-  Fotokalender mit den Erlebnissen des Jahres (Idee von hier)

Für den Mann:
-        Bierkiste mit 24 Flaschen Bier (nicht kreativ, aber den Jungs gefällt das bestimmt)


Oder ihr nutzt mein heutiges freebie für euch:
Adventskalender-Engelchen.


Das Kleingedruckte: Gerne dürft ihr die Engelsflügel auch für andere Projekte verwenden, solange diese nur privat sind. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Plotterdatei Engelchen von mir

Einfach dickere Pappe nehmen, mit print & cut plotten oder drucken und ausschneiden, mit der Klebepistole Goldkugeln drauf und mit schönen Bändern zB. an einem Kleiderbügel aufhängen.

Die Plottvorlage  könnt ihr euch hier herunterladen
Die PDF, dann müsst ihr halt von Hand ausschneiden :)




Ende der Woche zeige ich euch dann auch noch unsere Kalender, die dann hoffentlich auch endlich hängen.

Hängt euer Kalender schon? Dann verlinkt ihn doch bei meiner Kalendersammlung.

♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥

Übrigens läuft mein Gewinnspiel noch. Details findet ihr hier.

♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥

Wie immer muss bei der Verlinkung ein Backlink eingefügt werden, ansonsten gibt es keine weiteren Vorgaben. Wenn ihr es nicht bis zum 28. schafft (obwohl ihr dann echt spät dran seid ;)) könnt ihr euch auch noch danach verlinken. Alle Verlinkungen nehmen am großen Gewinnspiel teil (Details dazu findet ihr hier)
   






    An InLinkz Link-up

   






Edit: Alle Kalenderideen der Woche findet ihr *hier*,  *hier* *hier* und außerdem *hier* auf meiner Pinwand



Ach ja, noch 4 Wochen bis Weihnachten :)





Wollt ihr mal sehen was wir schon geschafft haben?
Bisher gab es in unserem Weihnachstcountdown
Papierbasteleien/ Karten bei Frau Mama.
Ingrid war  Wichtelküche  fleissig
Anja hat Weihnachtsdeko mit uns gebastelt,
und diese Woche könnt ihr euch bei mir Ideen für den Kalender holen.

Außerdem schicke ich den Post zu 

Sonntag, 22. November 2015

Nächster Halt im Weihnachtscountdown...

Bei mir, Juhuu!!
Mein Thema: Adventskalender

Ideen gibt es viele. Ich hab ein ganzes Pinterestboard voll. Schaut mal vorbei,;) aber seien wir ehrlich. Ein Kalender über dem Kamin ist zwar wunderschön, aber wer hat schon einen Kamin (und wenn doch schmilzt die Schoki)

Deshalb diese Woche ein paar umsetzbare Ideen. Als ich dann erstmal angefangen hatte wurde es so viel, dass ich den Post teilen musste.
Heute zeige ich euch Ideen für Kids und Verpackungsideen ! Am Dienstag dann für Große.

Also los:

Schnelle Verpackungen:
-        Butterbrottüten entweder schlickt oder bekleben/verzieren/bedrucken befüllen und an einem Zweig aufhängen

-        Geschenke verpacken und in eine Obstkiste stellen.
-        Ein bisschen Sammelarbeit nötig aber danach geht’s schnell:
Toilettenrollen/ Küchenrollen sammeln mit Geschenkpapier bekleben, bestücken, vorne und hinten zukleben zu einem Tannenbaum formen und mit Heißkleber verkleben. (zB wie hier)

Aufwändige Verpackungen
-        24 Säckchen nähen, mit Zahlenbesticken (Anleitungen zum Beispiel von hier, hier oder hier) und an einer Leiter aufhängen

-        Wer eine Sticki hat kann Kalenderzahlen sticken (Stickdateien zb bei Rockqueen oder Smila's World ) und auch die Säckchen kann die Sticki (sollten meine Kids eigentlich bekommen, aber hat nicht zeitlich nicht geklappt. Den hier hab ich für eine Bekannte gemacht, die ihn schon letztes Jahr bestellt hat. Ist letzte Woche fertig geworden ;))


Eine sehr süße Idee hatte auch meine liebe Nähfreundin Steffi. Die Idee fand ich so toll, dass ich sie gefragt habe, ob ich euch das Foto hier zeigen darf:
Playmo/ L*go/Feli und was weiß ich- Einzelteile in Pappbecher, hübsch
bekleben und schon hat man einen Kalender, und das Kind am Schluss ein
komplettes Set zum spielen.




Bea  von nEmadA hat ein Eisköniginnenschloss-Kalender gemacht, auf den bin ich ja ein bisschen neidisch :)

Sehr schön finde ich auch Adventsgeschichten. Wir lesen zum Beispiel immer dieses Buch. Das hat meine Mutter uns schon in der Adventszeit vorgelesen. 




Und was soll rein in den Kalender?
Wie wäre es mit Malstiften, Büchern, Badezusatz, Sammelkarten, Schminke, P*xibüchern,  Aufkleber, Post its, je nach Alter und Geschlecht? Bei uns kommt ganz am Anfang immer ein Buch und eine DVD rein, da hat man schon Programm wenn es mal langweilig ist. Dann natürlich Schoki, und dann sammel ich das ganze Jahr und muss dann im Dezember nur noch ein bisschen Rest besorgen.


Und, hängt euer Kalender schon? Dann verlinkt ihn doch bei unserem Weihnachtscountdown.


♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥

Unter allen Verlinkungen und Kommentaren bis zum 28.11 24:00 Uhr verlose ich eine Kiste Weihnachtsstimmung für euch. Sie ist schon fertig verpackt und wartet darauf zu euch zu fliegen, damit sie am 01.12 pünktlich da ist. Außerdem sichert ihr euch natürlich ein Los für das große Finale



Wie immer muss bei der Verlinkung ein Backlink eingefügt werden, ansonsten gibt es keine weiteren Vorgaben um beim Gewinnspiel mitzumachen.

Wenn ihr es nicht bis zum 28. schafft (obwohl ihr dann echt spät dran seid ;)) könnt ihr euch auch noch danach verlinken. Alle Verlinkungen nehmen am großen Gewinnspiel teil (Details dazu findet ihr hier)


♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥

Außerden gibt es ja noch das große Gewinnfinale im Januar:
Die Engelchen finden so viel Weihnachtsvorfreude muss gefördert werden. Das finden wir auch, also haben wir 5 uns überlegt, einer von euch im nächsten Jahr einen ganz besonderen Weihnachtscountdown zu bescheren.
Die Gewinner/in bekommt von uns von Januar bis Oktober jeden Monat ein Vorfreude-Paket. In den Lostopf kommen ALLE Beiträge, die beim Countdown verlinkt wurden. Wer mehrmals verlinkt hat, hat also mehrere Lose im Lostopf.

Ausgelost wird am 06.01.2016.

Der Gewinner wird bei uns allen im Blog bekannt gegeben, wenn ihr eine Adresse im Blog hinterlegt habt, müsst ihr nichts weiter tun, wenn nicht, bitten wir euch, euch innerhalb einer Woche bei einer von uns zu melden, sonst müssten wir neu auslosen. Und dann heißt es für die Gewinner/in:

Sich auf Weihnachten 2016 freuen.

Die Engelchen und wir wünschen euch ganz viel Glück.

♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥


   

   





Edit: Alle Kalenderideen der Woche findet ihr *hier*,  *hier* *hier* und außerdem *hier* auf meiner Pinwand

Ach ja,
 noch 4 ½ Wochen bis Weihnachten :)






Wollt ihr mal sehen was wir schon geschafft haben?
Bisher gab es in unserem Weihnachstcountdown
Papierbasteleien/ Karten bei Frau Mama.
Ingrid war in der Wichtelküche  fleissig, Anja hat Weihnachtsdeko mit uns gebastelt.

Und das steht noch an, bis Weihnachten:
*Wo 6* (29.11./ 1. Advent)  aus der Wichtelwerkstatt - Kränze
(Maikaefer)
*Wo 7* (6.12./ Nikolaus)     aus der Wichtelwerkstatt – für Kleine (Mamawerk)
*Wo 8* (13.12./ 3.Advent)   aus der Wichtelwerkstatt-jetzt aber schnell (Last minute Geschenke) (hier bei mir)
*Wo 9*(20.12./ 4. Advent)   aus der Wichtelwerkstatt - es wird verpackt (Maikaefer)

*Woche 10* (27.12)    aus der Wichtelwerkstatt- puh geschafft, das lag unterm Baum (Nähkäschtle)

Außerdem verlinke ich das be*Weihnachtszauber 2015
*Adventskalender und Adventskalenderliebe von Purplefrog

Freitag, 20. November 2015

Schneller als gedacht...


... ging ein selbstgemachter Türkranz bei meiner Freundin Sandra, die mich heute mal wieder im Blog besucht. Netterweise hat sie die Anleitung auch gleich im Gepäck:


Hallo zusammen, 

Ich habe in einem Kruschtladen bei uns einen ähnlichen Kranz gesehen und
dachte mir "Kann ich auch selber". Logo.





Man braucht:
Äste, 4 Pilz-Clips aus Glas (2 müssen nicht so schön sein, die sind dann zum
runterwerfen. Hab ich zumindest so gemacht ;-))
Bändel
Heißklebepistole
etwas weiße Wandfarbe

Dann einfach die Äste im Kreis mit der Heißklebepistole zusammenkleben
und schauen, dass es immer mal wieder drunter und drübergflochten wird
um etwas Stabilität zu bekommen. Die größeren Äste eignen sich gut für
das Grundgerüst.
Wenn euer Kranz dann fertig geklebt ist und der Kleber hart (geht ja
relativ schnell) könnt ihr den Kranz noch weiß tünchen. Ihr könnt ihn
natürlich auch in Natur lassen, ich steh aber gerade sehr auf dieses
weiß getünchte Dekozeugs. Zum tünchen hab ich einfach einen Malerpinsel
bis zur Hälfte in übrige Wandfarbe getunkt. Einen leeren Jogurtbecher
bis zur Hälfte mit Wasser gefüllt und den Pinsel dann quasi in dem
Jogurtbecher ausgewaschen, da der Kranz ja nur getüncht werden soll und
nicht mit Farbe zugekleistert. Danach einfach den Kranz zum Trocknen
aufhängen.
Am nächsten Tag könnt ihr dann nach Herzenslust dekorieren. Falls ihr
nur 2 Dekopilze habt, müsst ihr notgedrungen darauf verzichten 2
runterzuwerfen. Da lasst ihr dann halt nicht so viele Nerven und dürft
auch nicht so schön die Scherben auffegen, geht aber notfalls auch.





Mein Kranz hat mich so begeistert, weil er wirklich so schnell und
einfach zu machen ging, dass es dieses Jahr auch diese Variante als
Adventskranz geben wird.

Viel Spaß beim nachmachen
Sandra


Der Post reiht sich heute beim 
Freutag, bei  der Adventskränze Party von Marita und natürlich bei unserem  Weihnachstcountdown
ein, und zwar bei der Weihnachtsdeko

Dienstag, 17. November 2015

Es Weihnachtet..

Heute zeig ich euch etwas ganz besonderes, zumindest für mich.

Unsere Krippe.



Gebaut haben sie mein Mann und das Töchterchen,da war sie noch ganz klein, 3 oder 4 oder so. Aber jedes Jahr wird sie wieder aus dem Karton geholt und ich muss daran denken, wie sie es kaum erwarten konnte, dass der Papa heimkommt damit sie weiter bauen konnten (ich „wusste davon nichts“ und sie ist fast geplatzt dabei, es mir nicht zu verraten :))

Entstanden aus Schwemmholz, Rinde, eine Holzplatte, Moos, dem grünen Zeug, was man auch für Modelleisenbahnen verwendet und einer Laternenstange von St.Martin fürs Licht.
Die Figuren sind von Ostheimer. Jedes Jahr will ich noch was dazu kaufen und vergess es doch wieder… Aber die wichtigsten Beteiligten sind da (Das Jesuskind kommt natürlich erst am hl Abend dazu)

♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥

Habt ihr übrigens schon gesehen? Die Tage kam Post von den Engelchen die wir unterstützen. Die freuen sich riesig über eure Ideen und meinten, soviel Weihnachtsvorfreude muss gefördert werden. Das finden wir auch, also haben wir 5 uns überlegt, einer von euch im nächsten Jahr einen ganz besonderen Weihnachtscountdown zu bescheren.
Die Gewinner/in bekommt von uns von Januar bis Oktober jeden Monat ein Vorfreude-Paket. In den Lostopf kommen ALLE Beiträge, die beim Countdown verlinkt wurden. Wer mehrmals verlinkt hat, hat also mehrere Lose im Lostopf.

Ausgelost wird am 06.01.2016.

Der Gewinner wird bei uns allen im Blog bekannt gegeben, wenn ihr eine Adresse im Blog hinterlegt habt, müsst ihr nichts weiter tun, wenn nicht, bitten wir euch, euch innerhalb einer Woche bei einer von uns zu melden, sonst müssten wir neu auslosen. Und dann heißt es für die Gewinner/in:

Sich auf Weihnachten 2016 freuen.

Die Engelchen und wir wünschen euch ganz viel Glück.

♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥



So 5 Wochen und 2 Tage bis Weihnachten :)



Kleiner Rückblick gefällig?

Bisher gab es in unserem 
Weihnachstcountdown
Papierbasteleien/ Karten bei Frau Mama.
Ingrid war  Wichtelküche  fleissig
Und diese Woche bastelt Anja Weihnachtsdeko mit uns.

Außerdem verlinkt bei:





Sonntag, 15. November 2015

Eis geht immer...

oder? Also zumindest bei uns.

Guten morgen und einen schöne Sonntag ihr lieben.

Weiter geht’s in unserem Weihnachtsmenü. Am Donnerstag habe ich euch mein Rezept für Speck-Spinatknödel gezeigt. Heute geht’s ans Dessert.

Und da gibt es SpekulatiusEis.

Ich bin glückliche Besitzerin einer Eismaschine und liebe sie innig, aber auch wenn ihr keine habt, könnt ihr Eis herstellen, es dauert nur etwas länger :)

Ihr braucht für ca. 6 Portionen
400ml Sahne
200 ml Milch
250gr Mascarpone
1 TL Honig
80 gr Zucker
Spekulatiuskekse, zerkrümelt (oder andere, im Sommer machen wir auch gern Oreoeis)

So geht’s:
Alle Flüssigkeiten sollten gekühlt sein.
Mich, Zucker, Mascapone und Honig mischen, kalt stellen.
Sahne schlagen, unter die Milchmischung heben, in die Eismaschine füllen und schlagen lassen.
Ich mach die Kekse erst zum Eis, wenn ich es aus der Eismaschine hole, sonst werden das nur Krümel
Ohne Eismaschine: Die Milch-Sahnemischung ins Eisfach geben und alle Stunde gut durchrühren, bis es gefroren ist. Kurz bevor es fest wird die Kekse dazu.

Ein bisschen Obst oder ein Stückchen Kuchen dazu fertig
(Entschuldigt bitte die Fotoqualität, aber irgendwie riecht meine Familie, wenn ich das Eis aus dem Kühlschrank hol und zieht mir den Teller quasi unter der Linse weg)

Übrigens:
♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥

Die Tage kam Post von den Engelchen die wir unterstützen. Die freuen sich riesig über eure Ideen und meinten, soviel Weihnachtsvorfreude muss gefördert werden. Das finden wir auch, also haben wir 5 uns überlegt, einer von euch im nächsten Jahr einen ganz besonderen Weihnachtscountdown zu bescheren.
Die Gewinner/in bekommt von uns von Januar bis Oktober jeden Monat ein Vorfreude-Paket. In den Lostopf kommen ALLE Beiträge, die beim Countdown verlinkt wurden. Wer mehrmals verlinkt hat, hat also mehrere Lose im Lostopf.

Ausgelost wird am 06.01.2016.

Der Gewinner wird bei uns allen im Blog bekannt gegeben, wenn ihr eine Adresse im Blog hinterlegt habt, müsst ihr nichts weiter tun, wenn nicht, bitten wir euch, euch innerhalb einer Woche bei einer von uns zu melden, sonst müssten wir neu auslosen. Und dann heißt es für die Gewinner/in:

Sich auf Weihnachten 2016 freuen.

Die Engelchen und wir wünschen euch ganz viel Glück.

♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥♡♡♡♥♥♥


Noch 5 1/2 Wochen bis Weihnachten :)



Kleiner Rückblick gefällig? Ihr könnt auch in den vergangene Wochen verlinken. Alle Verlinkungen bis Weihnachten landen im Lostopf.

Bisher gab es in unserem 
Weihnachstcountdown
Papierbasteleien/ Karten bei Frau Mama,
und Ingrid ist diese Woche in der  Wichtelküche  fleissig.


Außerdem kommt das Eis zur Rezeptelinkparty von facile et beau